• banner
  • banner01
  • banner8

 

 

Tipp des Monat´s

 

 

Januar 

Februar 

März

April 

Mai

Juni 

Juli 

August

September 

Oktober

November

Dezember

 

FACEBOOK
Fachverband Garten- und Landschaftsbau

Juni:

 

Balkon- und Kübelpflanzen: verblühte Pflanzenteile zurückschneiden und düngen (falls nicht bereits bei Pflanzung geschehen).

 

Rasen regelmäßig mähen, ggf. weitere Rasenfläche anlegen.

 

Rosen: verblühte Blüten und später komplett abgeblühte Blütenstände entfernen, Rosen düngen und mulchen.

 

Stauden: einzelne abgeblühte Blüten und Blütenstände zurückschneiden.

 

Einige Stauden (z.B. Rittersporn, Lupinen) nach der Blüte bis etwas über den Boden zurückschneiden (blühen dann erneut im Spätsommer).

 

Blumenzwiebeln: Blätter der abgeblühten Blumenzwiebeln entfernen.

 

Hecken (z.B. Hecken-Berberitze, Einfassungs-Buchs) schneiden, sofern Vogelbrutzeit vorbei ist (Landesregelungen beachten) – Formschnitt.

Kernobst: Sommerschnitt durchführen.

 

Beerensträucher: bei Fruchtentwicklung ausreichend wässern.

 

Sie wollten schon immer einen Gartenteich? Jetzt ist die Zeit gekommen für die Planung und das Anlegen des Teiches. Trauen Sie sich das nicht alleine zu, dann bitten Sie eine Fachfirma des Garten- und Landschaftsbaus um Hilfe, deren Landschaftsgärtner genug Erfahrung im Teichbau haben.